fundamental training

23. april - 31. Juli 2022

Das 200hr Fundamental Training mit Jasmin lässt Dich Deine Praxis essentiell vertiefen und gibt Dir das Fundament, um Yoga in seiner Vielfalt zu üben, zu verstehen und zu unterrichten. 

An 8 Wochenenden wirst Du genau die Zusammenhänge erleben, die Yoga so kraftvoll machen. Es geht um detailliertes Alignment, ein tieferes Verständnis für Körper, Atem, Meditation, Philosophie und einen zeitgemäßen Zugang, der Yoga direkt in unsere Leben bringt. 

 

Das Fundamental Training bringt Dich mitten hinein in die Erfahrung: Bereits während des Trainings wirst Du die theoretischen und praktischen Inhalte umsetzen lernen und an das Unterrichten herangeführt. Eine einzigartige Erfahrung der eigenen Präsenz und die wohl intensivste Art, Yoga tiefer zu verstehen. 

 

Dabei steht die eigene Praxis an erster Stelle - denn man kann nur weitergeben, was man selbst erfahren hat. Und wir freuen uns, Dich auf diesem Weg zu begleiten.  

die inhalte

RECONNECTWORKS verbindet dynamisches Vinyasa Yoga, präzises Alignment und Erkenntnisse moderner Körperarbeit zu einem kreativen Flow. Ein ganzheitliches Konzept, das über intensives Erleben des eigenen Körpers zu mehr Achtsamkeit, Präsenz und Stille im Geist führt.

Die Yogapraxis ist die Grundlage, um mehr über die Wechselwirkungen und Möglichkeiten von Körper, Gedanken und Wahrnehmung zu erfahren. Essentielle Techniken bilden die Brücke, um das gute Gefühl nach einer Yogastunde auch über die Matte hinaus im Leben zu bewahren. 

Das Fundamental Training lässt Dich verschiedene - jahrtausendealte und moderne - Ansätze des Yoga entdecken und gibt Dir das entscheidende Hintergrundwissen, um präzise und wirkungsvoll zu praktizieren und zu unterrichten. 

Du wirst sowohl dynamische, herausfordernde Sequenzen kennenlernen, wie auch die Kraft des Innehaltens. Es geht um lebendige Anatomie, Methodik, Philosophie und die Zusammenhänge, die Dich die immensen Möglichkeiten von Körper, Gedanken und Wahrnehmung direkt erfahren lassen. 

Ausgehend von der täglichen Praxis an den Wochenenden werden wir die einzelnen Bereiche vertiefen - mit dem Ziel, dass Du am Ende ein umfangreiches Repertoire hast, um die Praxis selbst zu gestalten, an verschiedene Bedürfnisse anzupassen und: sie zu leben. 

Uns ist wichtig, Yoga in seiner vollen Kraft erfahrbar zu machen und Wege zu zeigen, wie Du die Praxis in Dein Leben integrierst - frei von Dogma, frei von Esoterik und auf Deine ganz persönliche Art.

Yogatraining 5.jpeg
asana
  • präzises, wirkungsvolles Alignment

  • praxisbezogene Anatomie

  • Vinyasa - dynamischer Flow 

  • Variationen für alle Levels 

  • Wirkung der Asana Asana

  • individuelle Praxis kreieren und halten

asana

please click

Yogatraining 3.jpeg
philosophie
  • Das Yogasutra des Patanjali

  • Überblick – Geschichte des Yoga und die wichtigsten Schriften

  • Subtile Anatomie und Psychologie des Yoga

  • Yoga-Philosophie im Leben - praktische Anwendung im Alltag 

philosophie

please click

Yogatraining%206_edited.jpg
atem + meditation

atem + meditation

  • Wirkung von Atem, Geist & Körper in der Verbindung

  • Pranayama - Atemtechniken im Yoga

  • Meditation- und Konzentrationstechniken 

  • Die Kraft der Entspannung

  • Die Kunst des Loslassens

please click

Yogatraining 4.jpeg
unterrichten
  • Fundamentale Techniken 

  • Kreatives, sinnvolles Sequencing

  • Verbale und physische Korrekturen

  • Die eigene Stimme finden

  • Sprache und Kommunikation

  • Präsenz im Raum

  • Yoga als Beruf 

unterrichten

please click

deine lehrer

Jasmin und Alexander geben Dir aus ihrer eigenen Erfahrung konkretes Wissen und Impulse, um Dich auf eine ganz neue Art in Deiner Praxis zu verankern und Yoga authentisch und lebendig zu unterrichten. Wir teilen, was wir selbst erlebt haben.

90% der Einheiten werden von Jasmin und 10% der Einheiten von Alexander unterrichtet. Sie werden Dich individuell begleiten und aus ihrer langjährigen Erfahrung das entscheidende Wissen und Handwerkszeug teilen, um Yoga authentisch, sicher und qualifiziert zu üben und zu unterrichten.

jasmin jaremkow

image 5.JPG
image 6.JPG
image 7.JPG
image 2.JPG

Die wohl wichtigste Beziehung ist die zu Dir selbst. Die wohl wichtigste Liebe ist die zu Dir selbst. Die wohl wichtigste Person, die es gilt glücklich zu machen, bist Du selbst. Und dann geh raus und teile ein bisschen von Deiner Liebe und Deinem Glücklichsein. - Jasmin

alexander eichhorn

IMG_9397.jpeg
IMG_9628.jpeg
IMG_9625.jpeg
IMG_9616.jpeg

Das Besondere an der Yogapraxis ist: Sie vermag alle Ebenen des Menschseins zu berühren. Über den Körper, den Atem und die innere Haltung lernen wir immer mehr in uns zu ruhen, das eigene Glück aus dem Inneren zu schöpfen und dadurch die eigene Lebensqualität zu erhöhen. - Alexander

die termine

Das Fundamental Training ist so konzipiert, dass es ideal mit Job und Familie vereinbar ist. Gerade was wir

mitten im Leben erfahren, wirkt nachhaltig. 

 

Die 200 Stunden teilen sich in einem Verhältnis 75%/25% auf und bestehen aus 8 Wochenenden (75%), jeweils Samstag und Sonntag von 8.00 - ca. 17.00 Uhr und einer Selbststudienzeit (25%), die Du Dir frei einteilen kannst.

alex-bunday-_MdUz-1Ofsg-unsplash.jpg
edceee-G35D9jK1Bf0-unsplash.jpg
Trainings2.JPG

termine

23. + 24. April
30. April + 1. Mai
21. + 22. Mai
28. + 29. Mai
25. + 26. Juni
2. + 3. Juli
23. + 24. Juli
30. + 31. Juli

mehr infos

was werde ich lernen?   

Das Fundamental Training gibt Dir einen umfassenden Überblick über die Zusammenhänge des Yoga und lässt Dich erfahren, wie sehr Körper, Geist und Bewusstsein verbunden sind. Du bekommst konkretes Handwerkszeug, um sowohl festgelegte Vinyasa-Sequenzen zu unterrichten und auch eigene, stimmige Abläufe zu kreieren. Durch die Bandbreite an unterrichteten Yogahaltungen hast Du am Ende ein umfangreiches Repertoire um die Praxis an die jeweiligen Bedürfnisse anzupassen - und sowohl dynamische als auch regenerative, sanftere Klassen zu unterrichten und zu üben. 

was sind die voraussetzungen? wieviel yoga-erfahrung muss ich haben? 

Die wichtigste Voraussetzung ist Deine Freude an der Praxis. Wir empfehlen mindestens 2 Jahre Yoga-Erfahrung. Dabei ist es in keiner Weise entscheidend, wie "fortgeschritten" Deine Asana-Praxis ist. Vielmehr geht es darum, dass Du bereit bist, Neues zu lernen, mit Engagement tiefer zu gehen und so Dein ganz persönliches Potential in Deiner Praxis und als Lehrer zu entfalten.  

was gibt es vorzubereiten?

Teil Deines Fundamental Trainings ist die eigene Auseinandersetzung mit den Inhalten. Zur Vorbereitung gibt es folgende Bücher zu lesen und jeweils einen Kommentar zu jeder Lektüre zu schreiben: Was ist die Kernaussage, was hat Dich inspiriert, was sind offene Fragen?

  1. Der Appell des Dalai Lama an die Welt: Ethik ist wichtiger als Religion - Dalai Lama, Franz Alt (Hrsg.) (Deutsch)

  2. Wherever you go, there you are: Mindfulness Meditation for Everyday Life - Jon Kabat-Zinn (Deutscher Titel: Im Alltag Ruhe finden: Meditation für ein gelassenes Leben)

  3. Patanjali Yoga Sutra: Persönlicher Kommentar zu einer einzelnen Sutre (Vers), anhand der Lektüre von zwei verschiedenen Interpretationen. Diese sind:

    • Über Freiheit und Meditation: Das Yoga Sutra des Patanjali, Eine Einführung - Übertragung und Kommentar von T.K.V. Desikachar (Deutsch)​

    • The Yoga Sutra of Patanjali: Translation and Commentary by Sri Swami Satchidananda (Englisch)

 

Darüberhinaus empfehlen wir folgende Bücher zu lesen:

  • Der Neue Appell des Dalai Lama an die Welt: Seid Rebellen des Friedens - Dalai Lama, mit Sofia Stril-Rever (Deutsch)

  • Freedom from the known - J. Krishnamurti (Englisch)

  • Licht auf Yoga: Das grundlegende Lehrbuch des Hatha-Yoga - B.K.S. Iyengar (Deutsch)​​

  • Yoga-Anatomie - Leslie Kaminoff

wie kann ich nach dem fundamental training beginnen, yoga zu unterrichten? 

Das Fundamental Training bereitet Dich darauf vor, direkt zu starten und eigene Klassen zu geben. Das 200 Stunden-RECONNECTWORKS-Zertifikat wird es Dir möglich machen, Dich in Studios und überall dort zu bewerben, wo Yoga angeboten wird. (Voraussetzung dafür ist auch ein gültiges Erste-Hilfe-Zertifikat sowie eine Berufshaftpflichtversicherung). 

Wir empfehlen in jedem Fall im privaten Umfeld "los zu legen", um die nötige Praxiserfahrung zu sammeln und teilen mit Dir unsere Erfahrungen zum Aufbau eines erfolgreichen, professionellen Weges. 

kann ich das training auch machen, wenn ich danach nicht unterrichten will?

Auf jeden Fall. Sich über mehrere Monate intensiv mit Yoga zu beschäftigen, verankert Dich auf eine ganz neue Art in Deiner Praxis – was in jedem Fall eine Bereicherung sein wird, unabhängig davon, ob Du danach auch damit arbeiten möchtest. 

wie viele teilnehmer werden dabei sein?

Uns ist wichtig, eine optimale persönliche Betreuung zu gewährleisten, weswegen wir die Ausbildungen in kleinen, exklusiven Gruppen durchführen.

ich arbeite vollzeit oder habe familie – kann ich teilnehmen? 

Definitv. Die Trainings sind so konzipiert, dass sie ausschließlich an Wochenenden stattfindet und die Vereinbarkeit von Praxis und Leben „drumherum“ zum Ziel haben. 

was, wenn ich wegen größerer umstände ausfallen muss? 

 

Bei jeder Art unvorhersehbarer Umstände werden wir Dich so flexibel wie möglich unterstützen, den Weg nach vorne zu finden und das Training abzuschließen. Bei Verletzungen gibt es z.B. die Möglichkeit, in Absprache mit Deinem Arzt die Praxis anzupassen oder auf andere Art teilzunehmen. 

Unser Ziel ist es, auch bei Schwierigkeiten, einen Weg zum Weitermachen zu finden. Aber natürlich wissen wir, dass dies unter bestimmten Umständen unmöglich sein kann und werden auch in so einem Fall eine gemeinsame Lösung finden.

das zertifikat

Das Fundamental Training schließt mit dem anerkanntem RECONNECTWORKS 200hr Fundamental Training Zertifikat. 

Ziel ist in jedem Fall, Deine eigene Praxis und Dein Wissen über Yoga so zu vertiefen, dass Du verantwortungsvoll Yoga unterrichten und Dich als Person und Mensch weiterentwickeln und wachsen kannst. 

die kosten

In den Trainingskosten sind auch enthalten: Das Trainingsmanual, Recording einer speziell konzipierten RECONNECTWORKS Sequenz und 15 Yogastunden im "RECONNECTWORKS virtual studio".

3.400.- EUR

Ratenzahlung möglich - Wir möchten das Fundamental Training auch für einen kleinen Geldbeutel möglich machen. Falls Dir eine Einmalzahlung aus finanziellen Gründen nicht möglich ist, kann ohne Aufpreis eine individuelle, vertraglich festgelegte Ratenzahlung vereinbart werden. 

dein platz

Du kannst frei wählen, ob Du am Training in Form des Präsenz- oder des Onlineunterrichts teilnimmst. Alle Inhalte sind so angelegt, dass Du sie sowohl in persona als auch digital in vollem Umfang erlernen kannst. Bitte beachte hierbei, dass wir nur limitierte Präsenzplätze anbieten können. Also schnell sein hierbei lohnt sich.

Du hast weitere Fragen oder möchtest Dich direkt anmelden?

Dann mail an: ausbildung@reconnectworks.com oder klick hier!

 

Wir freuen uns auf Dich!